Banner Corporate Responsibility

Unsere Verpflichtung: Verbesserung der medizinischen Versorgung durch eine verantwortungsbewusste Geschäftsführung

Unser Ziel ist es, die medizinische Versorgung weltweit zu verbessern. Durch unsere Geschäftstätigkeit leisten wir einen wichtigen Beitrag in der Gesellschaft: Wir entdecken und entwickeln innovative Arzneimittel. Novartis will in Zusammenarbeit mit anderen dazu beitragen, einige der weltweit größten Gesundheitsprobleme zu lösen. Die Aktivitäten, mit denen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen, konzentrieren sich auf zwei Bereiche, die unsere Mission unterstreichen, zu helfen und zu heilen: die Erweiterung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung und eine verantwortungsbewusste Geschäftsführung.

Erfahren Sie mehr (Englisch)

Erweiterung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung

Wir arbeiten an der Kontrolle und Beseitigung von Krankheiten wie Malaria und Lepra, am Einsatz zukunftsweisender Geschäftsansätze, um unterversorgte Patienten zu erreichen, und an der Suche nach neuen Therapien und adaptiven Lösungen zur Verbesserung der Gesundheit in Entwicklungsländern.

Erfahren Sie mehr (Englisch)

Verantwortungsbewusste Geschäftsführung

Verantwortungsbewusste Geschäftsführung ist ein zentrales Element für Novartis. Wir sind entschlossen, eine integre Unternehmenskultur aufzubauen und eine Führungsrolle hinsichtlich ethisch einwandfreier Geschäftsführung einzunehmen. Denn als global führendes Gesundheitsunternehmen ist Novartis zu einem vorbildlichen Geschäftsgebaren verpflichtet. Wir fördern unsere Mitarbeitenden, leisten positive Beiträge in unserer Gemeinschaft und streben nach ökologischer Nachhaltigkeit.

Erfahren Sie mehr (Englisch)

Verantwortungsvolle Beschaffung (Responsible Procurement)

Novartis legt großen Wert darauf, Kooperationen einzugehen, die die gesellschaftlichen und umweltbezogenen Werte des United Nations Global Compact anerkennen und danach handeln.

Der Novartis Kodex für Lieferfirmen basiert auf diesen Leitprinzipien und ist auf den Verhaltenskodex von Novartis abgestimmt.

Informationen zu unserem Kodex für Dritte (PDF 311 KB)

Novartis Engagement gegen COVID-19

Novartis hat im Schulterschluss mit Forschern und Verantwortlichen in Gesundheitsindustrie, Behörden und Politik in Deutschland und weltweit auf die Pandemie durch das Virus SARS-CoV-2 reagiert – und zahlreiche Maßnahmen und Aktionen lanciert.

Erfahren Sie mehr

Transparenz von Leistungen an Fachkreisangehörige

Novartis arbeitet mit Fachkreisangehörigen und Organisationen des Gesundheitswesens zusammen. Die Kooperation dient ausschließlich dem Ziel, die medizinisch-wissenschaftliche Erforschung innovativer Arzneimittel, insbesondere gegen bisher nicht angemessen oder gar nicht behandelbare Krankheiten, zu fördern sowie das Leben von Menschen zu verbessern und zu verlängern. Wir verpflichten uns, Leistungen im Zusammenhang mit diesen Kooperationen offen darzulegen.

Erfahren Sie mehr

Transparenz von Zuwendungen an Patient*innengruppen

Novartis Pharma arbeitet seit Langem mit Patient*innenorganisationen zusammen, um noch besser auf die Bedürfnisse von Patient*innen eingehen zu können.

Erfahren Sie mehr

Stiftung FamilienBande

Wir sind stolz, dass wir uns 10 Jahre lang für Geschwisterkinder – Schwestern und Brüder von behinderten oder chronisch kranken Kindern – engagiert haben. Die Stiftung haben wir mit auf- und ausgebaut, heute gibt es bundesweit über 360 Angebote für Geschwisterkinder, mehr als 10-mal so viele wie vor 10 Jahren. Im Jahr 2020 haben wir uns entschieden, den Staffelstab in andere Hände abzugeben. Wer mehr wissen will – auf der Webseite der Stiftung finden Sie weitere Informationen.

Erfahren Sie mehr