Der Medikationsplan

Patient*innensicherheit ist uns wichtig: Wenn Betroffene das richtige Medikament auf die richtige Art und Weise einnehmen und verschiedene notwendige Medikamente optimal aufeinander abgestimmt sind, können sie die Arzneimitteltherapiesicherheit weiter erhöhen und damit auch ihr Leben verbessern. Wenn Patient*innen mehr als drei unterschiedliche Medikamente über vier Wochen nehmen, haben sie einen gesetzlichen Anspruch auf einen Medikationsplan.

Der Medikationsplan hilft ihnen und ihren Angehörigen, bei der Medikamenteneinnahme im Alltag den Überblick zu behalten und ihre Kommunikation mit Ärzt*innen und Apotheker*innen zu verbessern.

Damit möglichst alle Menschen mit chronischen Erkrankungen und ihre Angehörigen einen Medikationsplan erhalten und in ihren Alltag integrieren können, engagiert sich Novartis mit anderen Akteuren in der Initiative „Medikationsplan schafft Überblick“, die von der BAGSO initiiert wurde.

Anlässlich des Tages der Patientensicherheit 2022 mit dem Fokus auf dem Thema „Sichere Medikation“ informiert unser Kooperationspartner BAGSO.