Pfleger mit Mäusen

Tierpflegerinnen und Tierpfleger arbeiten in der pharmazeutischen Industrie vorwiegend mit kleinen Säugetieren wie Mäusen, Ratten, Meerschweinchen und Kaninchen. Sie pflegen die Tiere und sorgen für deren Wohlbefinden. Sie betreuen oft auch Zuchten und arbeiten teilweise bei der Behandlung von Tieren in der Forschung mit.

Bewerbung

Für 2023 hat es keine freien Lehrstellen mehr.

Schulische Vorbildung

Sekundarschule A und E oder Mittlere Reife (D)

Lehrdauer

3 Jahre

Fachrichtung

Versuchstiere