Produktion

English version (PDF 3.8 MB)

Seit Ende der 1930er-Jahre wird in Schweizerhalle produziert. Heute stellen die Mitarbeitenden der Chemischen Produktion Schweiz vorwiegend kleinvolumige, innovative Wirkstoffe und Zwischenprodukte für mehrere Medikamente her. Diese werden mit anspruchsvollen chemischen Verfahren in technisch komplexen Spezialanlagen produziert, mittels neuester Labortechnologien analysiert und zur Weiterverarbeitung an die verschiedenen Partner im Novartis Produktionsnetzwerk freigegeben. Der Standort nimmt im globalen Verbund der Chemischen Produktion eine wichtige Rolle bei der Einführung neuer Medikamente ein.

Novartis Standort Schweizerhalle