English version (PDF 4.7 MB)

Novartis engagiert sich im Bereich Sponsoring und Donations durch verschiedene Initiativen und Projekte zu humanitärer Nothilfe, sozialen Anliegen sowie in der Förderung von Kultur und Sport. Der Hauptfokus der Fördertätigkeit liegt bei Aktivitäten, die einen Bezug zu unseren Zielen als Unternehmen des Gesundheitssektors haben oder aber eine räumliche Nähe zu den Firmenstandorten von Novartis aufweisen.

Förderung sozialer Anliegen

Im sozialen Bereich unterstützen wir Institutionen und Initiativen, die auf unterschiedlichste Weise benachteiligten Menschen helfen. So leistet Novartis Spendenbeiträge an lokale gemeinnützige Organisationen, Quartiertreffpunkte, Gassenküchen sowie Kontaktstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche. Novartis ist ferner offizielle Partnerin des Schweizerischen Roten Kreuzes Schweizerischen Roten Kreuzes sowie von Swiss Contact.

Förderung der Kultur

Im Kulturbereich pflegt Novartis langjährige Partnerschaften mit renommierten Schweizer Kulturinstitutionen wie der Fondation Beyeler, dem Kunsthaus Baselland sowie der Basler Museumsnacht und dem Theater Basel. Zudem sind wir einer der Hauptsponsoren der Baloise Session.

Sportsponsoring

Novartis gehört zu den Hauptsponsoren des FC Basel sowie des Basketballteams Starwings Basket Regio Basel. In der Zentralschweiz engagiert sich Novartis beim EV Zug als offizielle Gesundheitspartnerin. Zudem setzen wir uns für die Juniorenabteilungen von verschiedenen Fussballklubs in der Region Basel sowie für diverse Laufsportveranstaltungen ein.

Novartis unterstützt als Hauptsponsor den FC Basel / Novartis est le sponsor principal du FC Bâle