Pharmanalytica

English version (PDF 3.8 MB)

Am Standort Locarno werden analytische Prüfungen von über 55 Novartis Produkten durchgeführt. Die Aufgabengebiete von Pharmanalytica beinhalten die Planung von Stabilitätsstudien für Novartis Produkte, Lagerung von Stabilitätsproben in Klimakammern, Stabilitätsprüfungen und Verfassen von Stabilitätsreports. Ausserdem werden spezifische Freigabeprüfungen für Novartis Produkte und Inhaltsstoffe durchgeführt und neue analytische Methoden entwickelt.

Von Locarno aus werden neue Analysetechnologien bei Novartis weltweit implementiert sowie die Analytik von potenziellen Produktkopien oder Produktfälschungen durchgeführt.

Locarno nimmt als Kompetenzzentrum für Stabilität innerhalb Novartis eine zentrale Vorreiterrolle in der Entwicklung und Umsetzung aktueller Standards ein und ist massgebend daran beteiligt, neue Technologien und Trends zu etablieren.

Novartis-Standort Locarno