343413BR
Apr 08, 2022
Germany

Job Description

Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören, unter anderem, die Folgenden:

Ihre Aufgaben Patient Relations:
• Etablierung und Weiterentwicklung der Schnittstelle zwischen Sandoz Deutschland und Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen i.S. einer partnerschaftlichen und nachhaltigen Zusammenarbeit zur Verbesserung der Patientenversorgung
• Identifizierung und Betreuung von Patientenorganisationen in allen strategisch relevanten Indikationen, insbesondere in den Bereichen Immunologie, Multiple Sklerose und Onkologie, in enger Zusammenarbeit mit Medical & den MSL Teams
• Planung und Umsetzung gemeinsamer Projekte mit Patientenorganisationen in enger Zusammenarbeit mit den Medical Teams, z.B. Durchführung von crossfunktionalen AdBoards mit Patientenvertretern zur Verbesserung des Verständnisses über die Patient Needs und zur Förderung eines bedarfsgerechten Serviceangebotes, das die Bedürfnisse der Patienten, Angehörigen und behandelnden Ärzte und Apotheker berücksichtigt

Ihre Aufgaben Public Affairs:
• Vertretung der Unternehmensinteressen in politischen Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen auf Bundes- und Landesebene mit dem Ziel des Aufbaus und der Stärkung positiver Reputation im Themenfeld der Gesundheitspolitik
• Stärkung der Präsenz von Sandoz in Berlin durch Networking, Stellungnahmen, Positionspapiere sowie Veranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit dem Novartis PA Team
• Management relevanter (gesundheits-) politischer Stakeholder auf Bundes- und Länderebene, z.B. im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren
• Monitoring der gesundheitspolitischen Entwicklung auf Bundes- und Länderebene
• enge Zusammenarbeit mit den Novartis Divisionen und PA Teams sowie den Pharmaverbänden
• Planung, Anfrage und fachliche Vorbereitung politischer Termine der Geschäftsleitung sowie Vorbereitung und Begleitung von politischen Terminen an den deutschen Sandoz-Standorten


Diversity & Inclusion / EEO

Novartis ist bestrebt, ein hervorragendes, integratives Arbeitsumfeld und ein vielfältiges Team aufzubauen, das die Patienten und Gemeinschaften, denen wir dienen, repräsentiert.

Minimum Requirements

Das bringen Sie mit:
• Abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Fachrichtungen Politologie/Public Affairs, Recht, Medizin, Pharmazie, Health Care Management, Gesundheitsökonomie oder Gesundheitswissenschaft.
• mehr als fünfjährige Berufserfahrung im gesundheitspolitischen Umfeld, Public Affairs oder Patient Advocacy
• medizinisch-pharmazeutische Kenntnisse rund um die Vermarktung verschreibungspflichtiger Arzneimittel
• Verständnis der formellen und informellen Entscheidungsprozesse im Bereich der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union
• Erfahrung in der Interessensvertretung, bestehendes gesundheitspolitisches und internes Firmennetzwerk; Kontakte in Interessenvertretungen von Patienten
• Hohes inhaltliches Verständnis für Complianceanforderungen und ethisches Handeln im Geschäftsumfeld
• Ausgeprägte interne (z. B. Medical, Marketing, Vertrieb, Compliance) und externe (z. B. Apotheker, Ärzte, Vertreter Pat. Org, Patienten) Kundenorientierung sowie Kommunikationsfähigkeit
• Bereitschaft zur regelmäßigen Reisetätigkeit mit Präsenzzeiten an den Standorten Berlin und Holzkirchen


Warum Sandoz?
Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...

- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums
- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt
- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.

Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugang zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.

Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.

Stellen Sie sich vor, was Sie bei Sandoz tun könnten!

Engagement für Vielfalt und Inklusion:
Sandoz setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Das Gesetz sieht für schwerbehinderte/gleichgestellte Bewerber die Möglichkeit vor, die lokale SBV in dem Bewerbungsprozess einzubinden. Sollte dies Ihrem Wunsch entsprechen, teilen Sie es uns bitte im Vorfeld als Vermerk in Ihrem Lebenslauf mit.

Treten Sie unserem Novartis Netzwerk bei: wenn diese Position nicht zu Ihrer Erfahrung oder Ihren Karrierezielen passt, Sie aber dennoch mit uns in Kontakt bleiben möchten, um mehr über Novartis und unsere Karrieremöglichkeiten zu erfahren, dann treten Sie hier dem Novartis Netzwerk bei: https://talentnetwork.novartis.com/network
SANDOZ
COMMERCIAL OPS EUROPE SZ
Germany
Holzkirchen (bei München)
Vollzeit
Unbefristet
Nein
careers default image
343413BR

Manager Patient Engagement & Public Affairs (d/w/m)

Apply to Job Access Job Account