Manager Product Lifecycle / Pricing & Tender (d/w/m)

308999BR
Aug 10, 2021
Germany

Job Description

2.936 Produkte beziehungsweise 261 Wirkstoffe warten darauf, von Ihnen im kommerziellen Marktumfeld ( Preislich und Krankenkassenvertraglich) erfolgreich betreut zu werden. In dieser Position beeinflussen Sie den Lebenszyklus eines Produktes mit innovativen Preisstrategien und einer wirtschaftlich sinnvollen Teilnahme bei Rabattvertragsausschreibungen von Krankenkassen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag durch die Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Bereichen.

Unterstützung bei der Strategieentwicklung für die Bereiche Krankenkassenverträge und Preisentscheidungen sowie bei der erfolgreichen Implementierung.

Regelmäßige Rentabilitätsanalysen und die Definition von korrekten Maßnahmen sind Schüsselbestandteile dieser Rolle.

Ihre Aufgaben:
Zu Ihren Verantwortlichkeiten gehören, unter anderem, die Folgenden:
• Unterstützung bei der Definition der Standard Generics Strategie für Verträge mit Krankenkassen und Unterstützung für Investmentoptimierung in Bezug auf strategische Komponenten
• Enge Zusammenarbeit mit dem Tender Management Team zur Sicherstellung der Standard Generics Strategie, einschließlich Teilnahme an Tender-Sitzungen
• Regelmäßige Bewertung der Business Performance mit den Krankenkassen und Ableitung korrekter Maßnahmen in enger Abstimmung mit dem Senior Management
• Schaffung von Preistransparenz des kompletten Portfolios für alle Preisentscheidungen (z.B. Preiserhöhungen, Preissenkungen, Optimierung des Generikarabattes, Wettbewerbsanalysen)
• Regelmäßige Bewertung der Business Performance (Pricing Tool) und Definition von korrigierenden Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit dem Senior Management
• Weiterentwicklung der Pricing Tool Analysen zur optimalen Entscheidungs-findung
• Enge Zusammenarbeit mit dem zentralen Pricing Competence Center zur Sicherstellung der Standard Generics Bedürfnisse (Pricing Tool)
• Optimierung aller Standard Tools und Reports in Zusammenarbeit mit der IT
• Unterstützung der Finanzplanungsprozesse (Preisinformationen, Tender-potenziale, Volumenvalidierung)



Minimum Requirements

Das bringen Sie mit:
• Wirtschaftswissenschaftlicher Universitätsabschluss
• Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (geschrieben und gesprochen)
• Circa 2 – 5 Jahre Berufserfahrung in Business Analytics und Finanzbereich
• Starke analytische, konzeptuelle und strategische Kompetenz
• Hands-On Mentalität

Warum Sandoz?
Unsere oberste Priorität ist es, Patienten Zugang zu einer besseren Gesundheitsversorgung zu verschaffen. Wir sind Pioniere und waren die Ersten...

- bei der Entwicklung eines oral verabreichbaren Penicillin Antibiotikums
- bei der Entwicklung eines Biosimilars und dessen Einführung auf dem Markt
- bei der Einführung einer von der FDA freigegebenen digitalen Therapieform.

Außerdem hören wir nie auf uns die Frage zu stellen, wie wir in einer immer stärker globalisierten und digitalisierten Welt weiterhin erfolgreiche Vorreiter bei der Schaffung von Zugangs zu medizinischer Versorgung bleiben können. Antworten darauf erschließen sich, wenn neugierige Leute eng miteinander zusammenarbeiten, Fragen stellen, mutige Entscheidungen treffen und smarte Risiken eingehen.

Sandoz ist eine Division von Novartis, welche führend auf dem Gebiet der Generika- und Biosimilarmedizin und Pionier im Bereich der digitalen Therapieformen ist.

Stellen Sie sich vor, was Sie bei Sandoz tun könnten!

Engagement für Vielfalt und Inklusion:
Sandoz setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.

Das Gesetz sieht für schwerbehinderte/gleichgestellte Bewerber die Möglichkeit vor, die lokale SBV in dem Bewerbungsprozess einzubinden. Sollte dies Ihrem Wunsch entsprechen, teilen Sie es uns bitte im Vorfeld als Vermerk in Ihrem Lebenslauf mit.

Treten Sie unserem Novartis Netzwerk bei: wenn diese Position nicht zu Ihrer Erfahrung oder Ihren Karrierezielen passt, Sie aber dennoch mit uns in Kontakt bleiben möchten, um mehr über Novartis und unsere Karrieremöglichkeiten zu erfahren, dann treten Sie hier dem Novartis Netzwerk bei: https://talentnetwork.novartis.com/network
SANDOZ
COMMERCIAL OPS EUROPE SZ
Germany
Holzkirchen (near Munich)
Marketing
Full Time
Regular
No
careers default image
308999BR

Manager Product Lifecycle / Pricing & Tender (d/w/m)

Apply to Job Access Job Account